Reisebegleiter - www.wiesbadener-bridgeschule.de
.

Reisebegleiter

 

 

 

 

 

 

 

 

Regine_BartelsRegine Bartels

Turnierleiterzertifikat Bronze und DBV-Übungsleiterin
2. Vors. im Bridge-Landesverband Rheinland-Pfalz/Saar, zuständig für Sport und Unterrichtswesen.
Größter Bridgeerfolg: 10. Platz bei der Damenmeisterschaft 2005, inzwischen Lifemaster


 

 

 

 

 

 


 

Helga_VoglerHelga Vogler - begleitet seit 2007 Reisen der Wiesbadener Bridgeschule,  beliebt als Spielpartnerin und geschätzt wegen ihrer Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft.  Aufgewachsen ist sie auf einem Weingut an der Mosel, hat Staatsexamen in Chemie und Physik und arbeitete in einem Weinlabor in Rheinhessen. 

 

 


 

Helga_HagenbergHelga Hagenberg - Schnupperte 1997 zum ersten mal mit einer Freundin Bridgeluft an der Volkshochschule. Nach einem halben Jahr ging es in den 1. Paderborner Bridgeclub (deren 1. Vorsitzende sie für ein paar Jahre war) und nach kurzer Zeit versuchten die beiden auf verschiedenen Landesturnieren und Ligen (bis rauf in die Regionalliga) ihr Glück.Besitzt den Turnierleiterschein und erteilte in ihrem Klub Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene.Seit 2010 bei der Wiesbadener Bridgeschule.

 

 

 

 

 

 


Monika KechMonika Kech - Begleitet seit 2012 Reisen und Seminare der Wiesbadener Bridgeschule. Hat den Turnierleiterschein, ist Sportwartin beim Stuttgarter Bridgeclub und hält dort Kurse für fortgeschrittene Anfänger und Wiedereinsteiger. Auf Reisen beliebt als geduldige Spielpartnerin!

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Maggy GlubrechtMaggy Glubrecht - Fachlehrerin für Hauswirtschaft und Textilgestaltung aus Unterfranken. Lernte Bridge durch ihren Mann kennen. Die beiden gründeten 2006 den "Bridge Treff Wermelskirchen".

 

Der fünfte Platz bei der Deutschen Mixed Meisterschaft 2014 war ihr bisher größter Erfolg, doch noch wichtiger sind ihr Harmonie und Fairness am Bridgetisch. Seitdem sie aus dem Schuldienst ausgetreten ist, unterstützt sie gerne ihren Mann auf Bridgereisen.

 

 

 

 

 

 


 

Jutta Sabine RoestelJutta Sabine Roestel - hat 40 Jahre am Gymnasium Rendsburg mit Freude Mathematik und Sport unterrichtet. Bridge spielt sie seit 1988, war Gast auf vielen Bridgereisen und ist seit 1999 Sportwartin im Rendsburger Bridgeclub.

 

Seit 2014 begleitet sie Reisen der Wiesbadener Bridgeschule. Ihre Freundlichkeit, Geduld und Hilfsbereitschaft machen Sie bei allen Gästen beliebt!

 

 


 

Bärbel GromatzkiBärbel Gromatzki - hat 1998 zum ersten Mal an einem Bridge-Turnier teilgenommen, damals noch am Wohnort  Berlin. Sie besitzt den Turnierleiterschein und führt außerdem seit 2008 als DBV-Übungsleiterin Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene durch und zwar clubübergreifend. Inzwischen lebt sie in NRW und seit einigen Jahren ist der Golf - Sport als Hobby hinzu gekommen, was sich vorzüglich ergänzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Autor: ny -- 19.03.2018; 13:41:30 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 10207 mal angesehen.



.